Endlich Urlaub! Zeit für Erholungs-, Spaß- und Abenteuerradtouren. Zweirad-Erkundungstouren müssen nicht ausschließlich durch unberührte Naturlandschaften führen. Wenn Sie Ihren Horizont erweitern möchten, können Sie durch die schönsten Städte Europas radeln. Citybikes bieten attraktive Möglichkeiten, Kultur, Land und Leute hautnah zu erleben!

Hallo und Bonjour: Städtereisen mit dem Fahrrad von Paris nach London

Radfahren von Paris nach London oder umgekehrt: Diese neuntägigen Städtereisen starten in Frankreich oder England. Paris, die französische Hauptstadt der Seine, besticht durch ihr pulsierendes Flair und beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Nach einem Spaziergang auf den Champs-Élysées besuchen Sie das Kunstmuseum. Touristen können von der Aussichtsplattform des Eiffelturms einen Panoramablick auf die Region genießen, bevor sie nach Dieppe fahren, wo die Fähre nach Newhaven bereits wartet. In England angekommen, findet die Radtour von Brightons Küstenstadt nach London statt. Dort können Touristen nicht nur die Themse oder das London Eye bewundern, sondern auch den majestätischen Buckingham Palace besuchen.

Städtetrips in Paris: Zwei Wege durch die romantische Stadt der Liebe

Levensecht, bunt und sehenswert: Paris ist eine vielseitige Stadt, die alle Besucher begeistert. Lokale Reiseführer bringen Touristen an die entlegensten und faszinierendsten Orte der Metropole, weit weg von den Touristenmassen. Entspannte Radwege führen durch bezaubernde Parks, historische Denkmäler und ruhige Cafés. Die einfachen Tagesetappen geben den Radfahrern genügend Zeit, um die Schönheit der Metropole zu absorbieren. Bei dieser eintägigen Radtour steht natürlich ein Ausflug zum Eiffelturm und zum Schloss Versailles auf dem Programm.

Amsterdam: Städtereise für leidenschaftliche Radler und Kulturinteressierte

Amsterdam ist eine der beeindruckendsten Städte Europas. Die am dichtesten besiedelte Metropole der Niederlande ist weltoffen, jung und ein beliebtes Ziel für aktive Radfahrer. Perfekt ausgebaute Radwege und Beschilderungen im ganzen Land erleichtern den Fortschritt auf zwei Rädern. Während dieser Sechs-Städte-Tour werden Sie sich nicht langweilen. Das pulsierende Stadtzentrum verführt mit seinen ehrwürdigen Gassen, romantischen Brücken und Wahrzeichen. Die beschauliche, wässrige Umgebung kann leicht mit dem Fahrrad erkundet werden. Ein Besuch im berühmten Van Gogh Museum bietet schließlich den kulturellen Höhepunkt der Reise.

Eine Fahrradstadtreise durch Berlin und Kopenhagen

In nur zwölf Tagen können Sie von Deutschland nach Dänemark radeln, insbesondere von Berlin nach Kopenhagen. Diese hochradige Radtour ermöglicht das Zusammentreffen zweier Kulturen und verspricht unauslöschliche Eindrücke. Radtouristen treten in die Fußstapfen von Theodor Fontane, genießen die Pracht der Mecklenburgischen Seenregion und erleben die wildromantische Naturlandschaft der dänischen Ostsee. Die gut ausgebauten Radwege führen durch gastfreundliche Dörfer und üppige grüne Wälder und Wiesen. Während der Bootsfahrt von Deutschland nach Dänemark können sich Radfahrer entspannen und den frischen Seewind atmen.